© by SNS

Dichter & Denker u. Photograph

Lyrik – Arm und Reich

Arm ist der im Geiste –
der noch nie gedankliche Pfade eines Buches bereiste.
Arm ist der im Herzen –
der sich freut über anderer Leute Schmerzen.
Arm ist der im Leben –
der nur kennt Macht- und Geldesstreben.
Doch reich ist der über aller Grenzen –
der eine Familie hat und trotzt allen Lebens Tur­bu­len­zen.

Stefan N. Schwarz

(Hier geht es zum Blog: www.blog.snoir.de - mehr Photos, Lyriken, Texte.)

http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_IMG_3569-1612_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_IMG_9963_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_IMG_0189-780_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_file_5616x3744_000218-790_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_IMG_2397-Bearbeitet-2-Bearbeitet_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_59_IMG_1967-853_v2.jpg
Portrait
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165_IMG_7168-1352_v2.jpg
Architektur
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165_IMG_7879-Bearbeitet_v2.jpg
Architektur
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165__MG_2051-Bearbeitet-598_v2.jpg
Architektur
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165__1010077-1395_v2.jpg
Landschaft
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165_IMG_6261-Bearbeitet-2_v2.jpg
Landschaft
http://snoir.de/files/gimgs/th-1_165_IMG_1127-708_v2.jpg
Landschaft